Meine Philosophie

Lektorat und Korrektur – diese beiden Felder gehen bei der Bearbeitung eines Textes Hand in Hand. So wie die korrekte Anwendung der Grammatik und des Satzbaus (Syntax) zum Überbringen von Informationen oder Meinungen unabdingbar ist, so spielt auch die Rhetorik – das WIE des Textes – eine unermessliche Rolle, wenn es darum geht, eine Aussage treffend und zielgerichtet zu formulieren.

Lektorat und Korrektur mit Leidenschaft!
Moin, Moin!

Mein Name ist Marleen Adèle Clabes.

Ich bin seit 2018 als Lektorin und Korrektorin tätig. Meinen Bachelorgrad erlangte ich im Fach Germanistik an der Universität Oldenburg. Bereits als Kleinkind stieß ich auf meine Leidenschaft für die deutsche Sprache, indem ich, kaum dass ich lesen konnte, zahlreiche Bücher durchwälzte und meine eigenen fantasiereichen Geschichten schrieb. Schließlich fand ich meine Berufung darin, Menschen mit Schwächen in der geschriebenen deutschen Sprache zu helfen, indem ich ihre Texte durchsehe und ihnen zu Erfolg, einer guten Note oder einem persönlich besseren Gefühl verhelfe. Seit 2022 vermittle ich Inhalte des Faches „Deutsch als Bildungssprache“ zudem an Schüler und Schülerinnen der Mittelstufe.

Sprechen Sie mich gerne an – egal, bei welcher Textform Sie Unterstützung benötigen!

Mein SERVICE


Von wissenschaftlichen Arbeiten (Bachelorarbeit, Masterarbeit oder Essay) oder Berichten über Zeitschriftenartikel bis hin zu Kurzgeschichten oder ähnlichen prosaischen Texten bin ich Ihre Ansprechpartnerin. Jedes Schriftstück hat seine Besonderheiten, seine Aussage und seinen Stil. Deshalb stehe ich Ihnen selbstverständlich für Servicefragen und Vorab-Anmerkungen zur Verfügung.

Einen aktuellen Überblick über meine Services und Preise finden Sie hier. Alle folgend genannten Arbeitsbereiche werden bei jeder Durchsicht ohne Aufpreis berücksichtigt.

Überblick der
Arbeitsbereiche

Zur Gewinnung von Authentizität zwingend notwendig. 

Erst mit ihrer korrekten Anwendung sind sprachliche Feinheiten auszudrücken.

Ein Komma an der falschen Stelle kann den Sinn einer ganzen Aussage umpflügen. 

Denn nur, wenn er gegeben ist, bleibt der Leser am Ball.

Besonders in Formen wissenschaftlichen Schreibens zur nachvollziehbaren Zielführung vonnöten, aber auch zum gelungenen Spannungsaufbau in Geschichten.

Auch wenn alle vorherig genannten Punkte noch so gut erfüllt sind, können sich für den Leser, der nicht mit dem beschriebenen thematischen Gegenstand vertraut ist, Fragen ergeben.

Abwechslung in der Wortwahl bringt frischen Wind in Ihren Text!

Auch bei Flyern, Websites o. Ä. muss die Komposition und Positionierung einzelner Bilder und Texte stimmig sein!

Meine Preise

Ich arbeite auf Honorarbasis. Das heißt, dass die mir zugesendeten Dokumente per Normseitenanzahl* berechnet werden und als Word-Dateien bei mir eingehen. Jeweilige Angebote werden oben auf der Seite angezeigt.

✧ Preis pro Normseite bei einem wissenschaftlichen Text: 5,69 €

✧ Preis pro Normseite bei einem prosaischen Text: 4,69 €

✧ Durchsicht eines Bewerbungsanschreibens (+ Lebenslauf): 26 €

✧ Arbeit auf Stundenhonorarbasis (21 €/Stunde): bei Texten, die sich aufgrund ihrer förmlichen Natur nicht auf Normseiten verrechnen lassen (bspw. Power-Point-Präsentationen oder Flyer mit Text-Bild-Komposition)

 

Allen Aufträgen wird eine Gebühr für die Bearbeitung und das Feedback aufgeschlagen. Sie fasst nicht nur die Erstellung der Rechnung und das organisatorische Drumherum, sondern vor allem das Verfassen einer Rückmeldung, in der ich das Wichtigste auf den Punkt bringe.

➣ bei wissenschaftlichen oder prosaischen Texten und Stundenhonorar: +9 €

➣ bei Bewerbungen (Anschreiben, Lebenslauf): +4,50 €

Hinweis: Bei Durchsichten, die kein längeres Feedback verlangen (bspw. Wiederholungsaufträge), wird ggf. auf die Gebühr für Bearbeitung und Feedback verzichtet.

 

✤✤✤✤✤✤✤✤✤✤✤✤✤✤✤✤✤✤✤✤✤✤✤✤✤✤✤✤✤✤✤✤✤✤✤✤✤✤✤

Sonstige Neuigkeiten können auf meiner Facebook-Seite gelesen werden. Ich freue mich auf Ihren Besuch!

(*Normseite: Schriftart Times New Roman, Schriftgröße 12, Zeilenabstand 1,5, Randabstand mind. 2,5 (oben/unten) und 3 cm (rechts/links))

Melden Sie sich für ein Lektorat mindestens zwei Wochen vor der gewünschten Abgabe bei mir.

01

Anfrage

Schreiben Sie mir eine E-Mail – ich sage Ihnen meine freien Kapazitäten und wir klären Umfang und Korrekturdauer. Bei einer Einigung erfolgt eine Anzahlung in Höhe von etwa 50 % des voraussichtlichen Endpreises.

02

Daten übermitteln

Senden Sie mir Ihre Word-Datei zum abgesprochenen Zeitpunkt zu. Vor allem in diesem Schritt bietet sich die Möglichkeit, eventuelle Fragen zu klären und Anmerkungen zum Korrekturschwerpunkt zu äußern.

03

Abschluss

Sie erhalten Ihre Korrektur und die Rechnung. Der restliche Zahlungsbetrag muss innerhalb von 14 Tagen beglichen werden.

Siegel
Rabea M.

„Danke für deine tolle Unterstützung.“

Siegel
Lena H.

„Wie immer bin ich dir unheimlich dankbar für deine Mühe.“

Siegel
Incim G.

„Ich bin sehr zufrieden mit deinem Lektorat. Meine nächste Arbeit würde ich auch gern bei dir abgeben.“

Siegel
Jan M.

„Ich sage dir (auf jeden Fall) Bescheid, wenn ich meine Masterarbeit schreibe :D“

Siegel
Janina C.

„Seit ich Marleen habe, lasse ich keinen anderen mehr meine Hausarbeiten korrigieren! Sie ist überpünktlich, zuverlässig und mehr als kompetent. Absolute Empfehlung meinerseits!“

Siegel
Jonas W.

„Marleen erkennt und korrigiert selbst knifflige Rechtschreibungsgrauzonen. Definitive Empfehlung meinerseits!“

Lektorat buchen

Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir.
Für die Bereitstellung der Daten beachten Sie bitte
Hinweise zur Abgabe Ihres Schriftstücks.

Meine Kontaktdaten

Myliusstraße 5, 26135 Oldenburg
+49 176 – 345 27 626
kontakt@lektorin-oldenburg.de